Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

INTERFLON stellt leistungsstarke Schmierstoffe, Reinigungsmittel und Hardware her. Unsere Produkte reduzieren nicht nur Wartungskosten, Energieverbrauch und CO2-Emissionen, sondern verbessern auch die Zuverlässigkeit der Komponenten und den Produktionsausstoß des Werks. Durch unsere Arbeit erhalten wir Zugang zu personenbezogenen Daten, die wir mit großer Sorgfalt behandeln.

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) regelt den Datenschutz und den Schutz personenbezogener Daten. Die DSGVO beschreibt, wie Organisationen die personenbezogenen Daten von Kunden und Mitarbeitern handhaben müssen.

1. Zweck und verantwortliche Stelle
a) In dieser Erklärung beschreiben wir, wie wir personenbezogene Daten und ihren Schutz handhaben und was gesetzlich erlaubt und verboten ist. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, um unsere Arbeit schnell und effizient zu gestalten und unsere Dienstleistungen für Sie zu optimieren. Es ist in Ihrem und unserem Interesse, die Sicherheit und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen. Wir befolgen die relevanten gesetzlichen und verordnungsrechtlichen Vorschriften, die die Anforderungen an die Nutzung empfindlicher Informationen festlegen.

2. Grundlegende Informationen zur Datenverarbeitung
a) Wir sind für die personenbezogenen Daten und den Datenaustausch in allen Bereichen, in denen wir tätig sind, verantwortlich. Wir sind verpflichtet, die Erfassung, Speicherung und Verwaltung personenbezogener Daten von Bürgern sorgfältig, sicher, angemessen und vertraulich zu handhaben.

b) Wir wenden geeignete technische und Managementverfahren an, um die Informationen korrekt, aktuell und vollständig zu halten. Anfragen von Kunden zur Berichtigung und Löschung personenbezogener Daten werden schnellstmöglich bearbeitet. Wenn Sie angeben, dass bestimmte Informationen nicht als Grundlage für den weiteren Kontakt genutzt werden dürfen, beachten wir dies. So bleibt Ihr Datenschutz garantiert.

3. Verarbeitung personenbezogener Daten
a) Wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen, geben Sie bestimmte Informationen an. Dies können personenbezogene Daten sein. Wir garantieren für alle Formen der von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten – beispielsweise um ein Produkt anzufordern oder zur weiteren Korrespondenz –, dass wir diese Daten vertraulich behandeln. Wir verarbeiten personenbezogene Daten zu den folgenden Zwecken:

I) Zur Ausführung unserer Dienstleistungen und Aktivitäten.

Hierbei kann es sich um Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihr Geschlecht, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer, aber auch um Ihre bisherige berufliche Laufbahn handeln. Wenn Sie sich bei uns bewerben, bewahren wir Ihren Lebenslauf und Ihr Bewerbungsschreiben bis zum Ende des Bewerbungsprozesses auf. Sofern nicht anders mit Ihnen vereinbart, werden hierbei die gesetzlich zulässigen Fristen eingehalten.

Wenn Sie eine Tätigkeit in unserem Unternehmen antreten, verarbeiten wir darüber hinaus Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihre Adresse, Ihre Sozialversicherungsnummer und eine Kopie Ihres Personalausweises.

II) Um einen schnellen und effizienten Kundendienst sicherzustellen. Wenn Sie uns kontaktieren, speichern wir diese personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage und für alle Rückfragen.

III) Zusendung eines Newsletters oder anderer Werbematerialien, sofern Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben. Als Teil dieser Einwilligung speichern wir die Registrierung, den Bestätigungszeitpunkt und die IP-Adresse des Benutzers.

4. Grundsätze der Verarbeitung
Die vorgenannten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage unserer Vereinbarung mit Ihnen sowie einer gesetzlichen Verpflichtung, eines berechtigten Interesses oder der von Ihnen hierzu erteilten Einwilligung verarbeitet.

5. Aufbewahrungsfrist
Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur so lange wie für die Erfüllung des Zwecks erforderlich. Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen. Wir haben die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen formuliert und im Datenverarbeitungsregister verarbeitet. Wo das Gesetz keine Aufbewahrungsfristen vorschreibt, speichern wir personenbezogene Daten so lange wie es erforderlich ist, um die einwandfreie Erfüllung unserer Steuerverpflichtungen zu garantieren oder gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen.

6. Weitergabe an dritte Parteien
Im Fall einer Zusammenarbeit mit externen Parteien, in deren Rahmen die dritte Partei Zugang zu von uns verwalteten personenbezogenen Daten erhält oder personenbezogene Daten ausgetauscht werden, schließen wir Vereinbarungen über die Handhabung dieser personenbezogenen Daten. Diese Vereinbarungen erfüllen die gesetzlichen Anforderungen. Darüber hinaus haben wir Vereinbarungen über die Verarbeitung und Handhabung personenbezogener Daten in Verarbeitungsvereinbarungen festgelegt, damitdritte Parteien, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten (d. h. unsere Auftragsdatenverarbeiter) das gleiche Maß an Schutz bieten können wie wir.

7. Sicherheit
a) Wir behandeln personenbezogene Daten sorgfältig und vertraulich. Wir treffen geeignete Maßnahmen, um jeden Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff und alle anderen unerwünschten Handlungen in Bezug auf personenbezogene Daten zu verhindern. So werden personenbezogene Daten beispielsweise nur von Personen mit einer Vertraulichkeitsverpflichtung und nur zu dem Zweck, zu dem diese Daten erfasst wurden, verarbeitet. Darüber hinaus schützen wir alle personenbezogenen Daten. Hierdurch soll verhindert werden, dass personenbezogene Daten von Unbefugten betrachtet oder geändert werden.

b) Um die Zuverlässigkeit, Integrität und Sicherheit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten, treffen wir geeignete Maßnahmen und überwachen ihre angemessene Implementierung. Wir stellen sicher, dass die personenbezogenen Daten korrekt und vollständig sind, bevor sie verarbeitet werden.

8. Ihre Rechte
a) Wir respektieren alle Rechte, die betroffenen Personen aufgrund der Datenschutzgesetze zustehen. Diese sogenannten Rechte betroffener Personen werden nachfolgend erläutert. Wir haben zu diesem Zweck interne Verfahren entwickelt und im Unternehmen implementiert. Hierdurch werden alle Anfragen von betroffenen Personen in Bezug auf ihre Rechte im gesamten Unternehmen einheitlich behandelt.

Das Verfahren hinsichtlich der Rechte betroffener Personen kann hier eingesehen werden.

Sie sind berechtigt, die Ansicht, Korrektur und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern. Hierzu können Sie uns kontaktieren, indem Sie eine E-Mail an mailto:office@interflon.at senden. Wir sind verpflichtet, betroffene Personen, die ihre Rechte geltend machen, zu identifizieren.

b) Darüber hinaus steht Ihnen das Recht auf Vergessenwerden und Datenübertragbarkeit zu, soweit dies nicht gegen gesetzliche Verpflichtungen und Aufbewahrungsfristen verstößt. Des Weiteren haben Sie in bestimmten Fällen das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vorübergehend zu beschränken und die von uns getroffenen Entscheidungen von einer anderen Person prüfen zu lassen. Es werden keine vollständig automatischen Entscheidungen getroffen.

c) Für weitere Informationen zu Ihren Rechten verweisen wir auf die Webseite der niederländischen Datenschutzbehörde.

d) INTERFLON schätzt Ihre Daten und erlaubt Ihnen keinen Zugriff auf die personenbezogenen Daten anderer Personen.

9. Cookies

a) Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Ein Cookie ist eine einfache kleine Datei mit Informationen über Ihren Besuch, die zusammen mit den Seiten unserer Webseite gesendet wird. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert. Wir nutzen diese Cookies, um sicherzustellen, dass unsere Webseite korrekt funktioniert.

b) Darüber hinaus werden Cookies von Google im Rahmen des „Analytics“-Services ebenfalls auf unserer Webseite platziert. Wir nutzen diesen Service, um nachzuverfolgen und Berichte darüber zu erhalten, wie Besucher die Webseite nutzen. Google kann diese Informationen an dritte Parteien weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder diese Parteien die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Die von Google gesammelten Informationen werden soweit wie möglich anonymisiert. Ihre IP-Adresse wird ausdrücklich nicht weitergegeben. Die Informationen werden an Google weitergegeben und auf Servern in den USA gespeichert.

c) Der Besuch unserer Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Wenn Benutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihren Computern gespeichert werden, werden sie gebeten, die Option in ihren Browsereinstellungen zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden.

10. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
a) Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, soweit dies durch gesetzliche oder verordnungsrechtliche Vorschriften gefordert wird.

b) Aus diesem Grund bitten wir Sie, die Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um sich über den aktuellen Inhalt zu informieren.


11. Abschlussbestimmungen

a) Wenn Sie glauben, eine Schwachstelle in einem unserer (digitalen) Dienste gefunden zu haben oder auf vertrauliche Informationen wie etwa personenbezogene Daten zugreifen oder diese anzeigen können (Datenrechtsverletzung), möchten wir diese Situation gemeinsam mit Ihnen schnellstmöglich beheben. Für weitere Informationen hierzu verweisen wir auf die Datenrechtsverletzungs-Seite.

b) Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@interflon.com

Bei Fragen oder Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sollten Sie dennoch nicht in der Lage sein, mit uns zusammenzuarbeiten, können Sie eine Beschwerde an die zuständige Datenschutzstelle, d. h. die niederländische Datenschutzbehörde, auf der Grundlage des Datenschutzgesetzes richten.


Haftungsausschluss: Dieses Produkt ist eine einfache und verständliche Übersetzung der aktuellen Datenschutzgesetzgebung und basiert auf der DSGVO. Die anzuwendenden gesetzlichen und verordnungsrechtlichen Vorschriften haben in jedem Fall Vorrang und aus diesem Dokument können keine Rechte abgeleitet werden.