Kein Tropfen und Belegen der Lackierketten mehr.

Kein Tropfen und Belegen der Lackierketten mehr.

Jährliche Einsp­arung­en in Höhe von 1.632 €.

Interflon Lube HT (SF)


Ausgangssituation

Die Lackierkette von ungewöhnlich großer Länge muss innerhalb des Betriebes sehr viele Kurvenfahrten ausführen. Die Kette ist in 2 Abschnitte unterteilt: Abschnitt 1 durchläuft den Trockenofen, während Abschnitt 2 den Trockenofen umfährt. Größte Sorge macht dem Kunden, dass die erst seit 3 Jahren in Betrieb befindliche Kette bereits jetzt in einigen Kurvenabschnitten Verschleiß unterliegt. Das vormals verwendete Produkt tropfte herunter und hinterließ trotz des relativ geringen Schmiermittelbedarfs auf dem Boden eine Kettenspur.


Unsere Lösung

Interflon Lube HT.


Ergebnis

Nach einer Sichtprüfung des Bereichs unterhalb des Kettenverlaufs konnte festgestellt werden, dass der mit Interflon Lube HT geschmierte Bereich keinerlei Spuren auf dem Boden hinterlässt. Dies bedeutet somit, dass durch unsere Lösung die Tropfwirkung gestoppt werden konnte. Der mit dem vormaligen Produkt geschmierte Abschnitt rief einen rutschigen und öligen Boden hervor. Der Nachschmierzeitraum konnte um das 3fache verlängert werden. Darüber hinaus müssen neben dem gesteigerten Sicherheitsaspekt durch wieder rutschfreie Böden auch die Einsparungen im Ordnungsmanagement oder die nicht mehr durch Schmierprodukt belegten Wälzlager vermerkt werden.