Interflon Food Lube AL

Datenblätter, Zertifikate und Referenzen

Schmiermittel für Förderband- und Zentralschmieranlagen


Trockenschmiermittel mit MicPol® für Förderketten, Förderbänder und andere gleitende Oberflächen in der Food- und Pharmaindustrie. Speziell für den Einsatz in vollautomatische Zentralschmieranlagen in der Getränke-, Lebensmittel, Medizin-, Bio-, Papier- und Verpackungsindustrie.

Das für die Lebensmittelindustrie zugelassene (NSF-H1) Interflon Food Lube AL ersetzt auch herkömmlichen Flüssigschmierung auf Basis einer Mischung aus Wasser und Seife oder Silikon. Verhindert alle damit verbundenen Probleme und senkt die operativen Kosten.

Eigenschaften, wirtschaftliche und ökologische Vorteile  


  • Viel weniger Reibung zwischen Ketten, Packungen und Führungen
  • Längere Lebensdauer der Förderketten und Förderbänder
  • Keine Abrieb der Schutzschicht von Getränke Kartons
  • Niedriger Energieverbrauch und Lärm,
  • Kein Wasserverlusst und keine Kosten für Entsorgung
  • Weniger Risiko für die Mitarbeiter durch ausrutschen
  • Erhebliche Reduzierung des Risikos infizierter Ware

Einsatzbeispiele

Für Förderketten, Gleitbahnen, Hubkolben, Ventile, Transportbänder, Schienen, Gewindespindeln, Gelenke, Scharniere, Ketten in Verpackungs- und Abfüllanlagen in der Getränkeindustrie, Milchindustrie, Lebensmittelindustrie, Tierfutterindustrie, Pharmaindustrie, Papierherstellung, ebenso in der Bekleidungsindustrie.

Datenblätter, Zertifikate und Referenzen

Kosteneinsparungen beim Laserschneiden von Rundstahl:

22.800,- € weniger Kosten jährlich


mehr